Donnerstag, 10. August 2017

Auszeit....

Es gibt Themen, da denke ich „Nein, das kannst du hier nicht schreiben.“
Zu privat und zu wenig DIY. 
Aber irgendwie ist das hier immer noch eine Art Tagebuch für mich, auch wenn ich hier eigentlich nur zeige, was ich so nähe oder was die Kursteilnehmer in meinem Laden alles für tolle Sachen nähen.
Aber nun war mein Geschäft 1 1/2 Wochen geschlossen und die Fragen kommen: Warum? Was ist passiert? Ist mit dir alles in Ordnung?
Und deswegen werde ich heute mal ein wenig privates hier schreiben.

Ja, mit mir ist alles in Ordnung, aber ich habe einen lieben Menschen verloren - meinen Papa.
Und die Trauer ist so groß, dass ich mir nicht vorstellen konnte, jeden morgen fröhlich in meinen Laden zu gehen und einfach nur "meinen Job" zu machen. Deswegen habe ich mir eine kleine Auszeit genommen und erst einmal mein Geschäft geschlossen. 

Ich habe mich zuhause zurückgezogen und habe dort gearbeitet, sowie ich mich auf die Arbeit konzentrieren konnte oder ich einfach die Ablenkung brauchte. Manchmal stürzt man sich einfach nur in ein paar neue Projekte um zu vergessen. Und so sind auch in der vergangenen Woche so einige Projekte fertig geworden. 

So habe ich z. B. dieses Kleid mit passendem Sommerhut für meine Enkelin genäht
Hier die Rückseite
Der Einsatz im Rücken und das Futter vom Hut sind aus dem gleichen Stoff gearbeitet. Meiner Schwiegertochter hat es gefallen, jetzt bin ich nur noch gespannt, ob es auch passt.

Und dann habe ich noch diesen Quilt für Dorit gequiltet
Den bekommt sie heute. Ich hoffe, es ist so, wie sie es sich vorgestellt hat.

Ab heute werde ich versuchen wieder in den Alltag zurück zu finden, auch wenn ich es mir im Moment noch nicht vorstellen kann. 
Ab heute ist mein Geschäft wieder geöffnet und heute Abend findet dann auch wieder der Erwachsenenkurs statt, auf den ich mich schon freue.

Ich hoffe, es war nicht zu viel Privates und in den nächsten Tagen zeige ich euch hier wieder - wie gewohnt - viele tolle Sachen, die meine Kursteilnehmer und ich in meinem Laden nähen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Restwoche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen