Montag, 21. Dezember 2015

Urlaub

Hallo ihr Lieben,
ich mache Urlaub vom 21.12.-27.12.
In der Woche vom 28.12.-2.1. habe ich verkürzte Öffnungszeiten. 
Darum wünsche ich allen auf diesem Weg eine besinnliche Weihnachtszeit und - falls wir bis dahin nichts mehr voneinander hören - schon jetzt einen guten Start in das Jahr 2016.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Weihnachtsgeschenke...

Für meine Enkelin zu Weihnachten habe ich einen Schlafsack genäht. Leider gibt es keine Schnittmuster mehr in dieser Größe, sodass ich ein wenig improvisieren musste. Ich habe den Schlafsack aus ganz feinem Cord genäht und mit Teddyplüsch gefüttert, damit er schön warm hält. Auf der Passe ist eine kleine Stickerei und dann habe ich noch einen Hasen auf den Schlafsack appliziert. 


Und dann gibt es noch eine Wiege von Haba. Der Bezug von der Wiege hat mir nicht gefallen, daher habe ich diesen neu genäht. Aus blau wird rosa
Und so sieht es jetzt aus

Und da ich keine Zeit mehr hatte, eine Puppe neu einzukleiden, hat der Steiff - Teddy einen Schlafplatz gefunden.

Samstag, 19. Dezember 2015

Kundenaufträge..

Im letzten Monat habe ich noch einige Kundenaufträge fertig bekommen. Leider geht es mir da häufig, dass sie in die Post gehen oder abgeholt werden, bevor ich sie fotografiert habe. Einiges habe ich aber doch noch fotografiert, wie z. B. diesen Tannenbaum - Wandbehang
Leider ist das Foto nicht so schön geworden, dafür ist der Quilt im Original super schön geworden. Es ist eine Lichterkette eingearbeitet. Gequiltet ist er mit goldenem Metallic - Garn.
Für einen Leiter einer Schachgruppe habe ich diese Handtücher bestickt.
Und für einen Herrn zum 90. Geburtstag sollte ich ein Kissen in 50 x 50 cm nähen. Hierfür habe ich Fotos und 2 Hemden von ihm zugeschickt bekommen. Die Fotos habe ich dann auf Stoff drucken lassen und mit den beiden Hemden zusammen zu diesem Kissen verarbeitet.
Aus dem einen Hemd ist die Vorderseite des Kissens gearbeitet. Die Brusttasche habe ich abgetrennt und auf die Kissenplatte appliziert. Das Foto steckt in der Tasche. Aus einem Vorderteil des Hemdes habe ich einen "Ärmel" genäht. Die Hand und der Ärmel wurden dann appliziert. Die Konturen der Hand habe ich mit einem Textilmarker aufgemalt. Den Kragen habe ich auch appliziert und ein Foto in den Kragen gesteckt.
Die Rückseite des Kissens habe ich aus dem 2. Hemd genäht. Hier habe ich die Knopfleiste mit eingearbeitet. Die Brusttasche habe ich auch drauf gelassen. Hier hat dann die Geburtstagskarte ihren Platz.
Ich hatte wieder einmal viel Freude mit der Gestaltung der Kundenaufträge. Nun hoffe ich nur, dass es allen auch gefällt.

Ich wünsche euch allen ein schönes Adventswochenende!

Freitag, 18. Dezember 2015

Weihnachtsfeier bei CoRo`s

Heute war ordentlich Trubel in meinem Laden. Es war die Weihnachtsfeier für alle Kinder, die in diesem Jahr einen Kinder - Nähkurs bei mir gemacht haben. Auch wenn nicht alle mit dabei waren, so war es doch eine lustige und lebhafte Runde. 
Es wurden Witze und Geschichten erzählt, Gedichte aufgesagt und gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. 
Hier zeigen die Kinder einen Teil ihrer selbst genähten Werke.
Nachdem sich alle mit Keksen und anderen Leckereien gestärkt hatten, gab es für jeden noch eine kleine Naschtüte mit nach Hause.
Es war alles in allem ein rundum gelungener Abschluss der diesjährigen Kinder - Nähkurse. Ich bin schon gespannt, was für tolle Werke im nächsten Jahr entstehen.

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Neu bei CoRo`s

Neu!!!!
Bei CoRo`s Patchwork & Nähdesign können Kinder von 8 bis 11 Jahren ab sofort auch ihren Geburtstag feiern!
Einen Samstag oder Sonntag Nachmittag können die Kinder gemeinsam mit ihren Gästen bei mir nähen. 
Alle Kinder nähen ein Teil, welches sie dann auch mit nach Hause nehmen. 
Hierbei steht natürlich das Geburtstagskind und der Spaß im Vordergrund.
Sprechen Sie mich gerne an, damit wir gemeinsam die Geburtstagsfeier für ihr Kind planen können.

Dienstag, 15. Dezember 2015

Wochenangebot

Diese Woche gibt es das Wochenangebot erst ab heute, da ich mein Geschäft gestern wegen Klempnerarbeiten im Haus nicht öffnen konnte.
Diese Woche gibt es auf jeden Einkauf ab 20 €   10% Rabatt.
Dieses gilt allerdings nicht für Auftragsarbeiten und bereits rabattierte Gutscheine.
Bitte bedenkt bei euren Einkäufen, dass ich nur noch bis Samstag im Geschäft bin. Ab Montag habe ich eine Woche Urlaub. 

Samstag, 12. Dezember 2015

Ein 8 - jähriges Mädchen..

In einem Feuer verlor die 8-Jährige Safyre nicht nur ihre gesamte Familie, sondern auch große Teile ihrer Haut. Heute hat sie nur einen Wunsch zu Weihnachten! Bitte helft mit, ihr diesen einfachen Wunsch zu erfüllen.

Safyre Terry (8) ist ein kleines Mädchen, das ein wirklich schweres Los gezogen hat.
Im Mai 2013 überlebte die heute 8-Jährige Safyre ein schlimmes Feuer in ihrem Zuhause in New York, dessen Ursache noch immer ungeklärt ist. Doch sie war die einzige Überlebende, denn das Feuer forderte vier Menschenleben: Safyres Vater David Terry (†32), ihre Schwester Layah (†3) und ihre Brüder (†2 und †11 Monate).

ES WAR EIN WUNDER

Safyre überlebte lediglich, weil ihr Vater sie mit seinem Körper vor den Flammen schützte. Dennoch blieb sie keinesfalls unversehrt. Bei dem tragischen Feuer wurde dreiviertel ihres Körpers verbrannt. Das junge Mädchen überlebte nur knapp. Ganze 50 mal wurde Safyre operiert, verlor bei dem Vorfall sogar ihre rechte Hand und ihren linken Fuß. Seither kümmert sich ihre Tante und Erziehungsberechtigte Liz Dolder rührend um die 8-Jährige. Und nicht nur das: Im Namen ihrer Nichte hat sie eine Facebook-Seite gestartet, um auf Safyres Schicksal aufmerksam zu machen: „Safyre Schenectady's Super Survivor“. 

SIE HAT EINEN GANZ BESONDEREN WUNSCH

Dieses Weihnachten soll ein ganz besonderes für sie werden. Denn Safyre hat nur einen ganz simplen Wunsch. Für das Fest wünscht sich das Mädchen Grußkarten zu Weihnachten um einen Kartenbaum aufbauen zu können. Ihre Tante kommunizierte dies via Facebook. „Als sie sagte, sie kann es nicht erwarten den Kartenbaum aufzufüllen, war meine Antwort ‚Ich glaube nicht, dass der voll wird, aber ich bin sicher, wir können noch ein paar Karten bekommen’“, so Liz.
Und siehe da: Es haben sich tatsächlich schon einige Leute an der Aktion beteiligt: Ganze 27 Karten hat Safyre schon erhalten. Die wundervollsten Wünsche sind auf den unterschiedlichen Karten zu lesen. Und die kleine Safyre könnte glücklicher nicht sein! 
Wenn auch Sie die kleine Heldin aufmuntern wollen, dann schicken Sie ihr eine Karte aus Deutschland and folgende Adresse: P.O. Box 6126 Schenectady, NY 12306, USA

Freitag, 11. Dezember 2015

Spenden

Weihnachtszeit = Spendenzeit
Immer wieder sind Spendenaktionen in der Weihnachtszeit ein großes Thema. Jeder Radio - und Fernsehsender hat eine Spendenaktion laufen, wo es darum geht, immer größere Summen zusammen zu bekommen. 

Aber Spendenaktionen gibt es nicht nur in groß. Erst im September ist durch die Versteigerung meines Quilts eine Spendensumme von 1250 € an die bedürftigen Kinder hier in Mölln gegangen. Das ist - wie ich finde - schon eine große Summe.

Aber es geht noch kleiner und noch gezielter. Da gibt es die Aktion "Wunschbaum". Ein Tannenbaum voller Wünsche von bedürftigen Kindern, die hier in Mölln leben. Diese Aktion wird vom Jobcenter aus gesteuert. Jeder hat die Möglichkeit, für leuchtende Kinderaugen unter dem Tannenbaum zu sorgen, indem er sich ein Kind aussucht, welchem er dann einen Wunsch erfüllt.

Auch ich habe dieses Jahr an dieser Aktion teilgenommen. Hier geht kein Geld auf dem Verwaltungsweg verloren. Hier weiß ich, wen ich beschenke und es kommt zu 100% an!

Ich würde mir wünschen, dass es noch mehr von diesen kleinen Spendenaktionen geben würde.

Dienstag, 8. Dezember 2015

Quiltauftrag

Schon etwas länger her, aber ich kann euch diesen Quiltauftrag erst heute zeigen, denn er war ein Geburtstagsgeschenk. Diese beiden Quilts durch eine Online - Stickgruppe entstanden.
Hier sind von jedem Mitglied kleine Bilder gestickt worden, die anschließend zum Quilt verarbeitet werden sollten. Da es aber so viele Stickbilder waren, habe ich vorgeschlagen 2 Quilts daraus zu nähen. 

Sie sind beide unterschiedlich, aber trotzdem passen sie zusammen. Da die Quilts ohne Binding genäht wurden, konnte ich erst nach der Fertigstellung quilten. Da sie sich dann sehr leicht verziehen, konnte ich nur sehr vorsichtig quilten. Ich habe dann das Thema Herbst aufgegriffen und mit einem Verlaufsgarn in Herbstfarben Linien und Blätter gequiltet.

Die Blätter "fliegen" wie im Herbstwind in unterschiedlichen Richtungen über den Quilt. 
Ich hoffe, dass es dem Geburtstagskind gefällt.

Montag, 7. Dezember 2015

Wochenangebot 7.-12.12.

Montag morgen, Zeit für das neue Wochenangebot.
Ab sofort sind Gutscheine bei mir erhältlich.
Auf jeden in dieser Woche gekauften Gutschein ab 20 € gibt es 15 % Rabatt. 
Einen Gutschein für z. B. 50 € kaufen und nur 42,50 € bezahlen. Sie sparen also 7,50 €!!!!!

Freitag, 4. Dezember 2015

Schon lange her...

Die Kurse in den Herbstferien sind schon lange her. Die nächsten Kurse sind schon wieder fast zu Ende. Aber diese tollen Werke der Kinder habe ich euch noch nicht gezeigt:
Mia, die bei mir zum ersten Mal genäht hat, hat ihr erstes Kissen genäht. Und da sie so schnell damit fertig war, hat sie alle Stoffreste  crazy zusammengenäht und sich aus dem "neuen" Stoff ein kleines Herz genäht.
 Auch Leni hat zum ersten Mal bei mir genäht. Sie hat ein Kuschelkissen für ihren Bruder genäht. Da sie auch noch ein wenig Zeit hatte, hat sie auch noch ein kleines Herz genäht.
 Maria und Lillesol haben sich diese kleine Monster genäht. Die waren schon ein wenig schwieriger, denn sie wurden aus Jersey genäht, ein Stoff, der stretchig ist.
Und dann hat Lillesol sich noch eine lange Schlange genäht. Sie ist aus einer Menge zu klein gewordener Socken entstanden. Eine tolle Idee für Recycling :-)
Und dann gab es bis gestern noch diesen alten Herren in meinem Laden:
Diese sehr alte Teddy brauchte neue Augen, eine neue Nase und dann sollte er noch etwas Kleidung bekommen, damit er nicht mehr so friert. Da die Pfoten auch schon sehr mitgenommen sind, hat er noch Fellhandschuhe bekommen, damit die Pfoten geschont werden. Hier sage ich noch einmal vielen Dank an Marion, die mir hier an einem wunderschönen Nachmittag sehr geholfen hat.

Dienstag, 1. Dezember 2015

Es weihnachtet bei CoRo`s

In der letzten Woche habe ich meinen Laden neu dekoriert.
Es weihnachtet bei CoRo`s.


Und am Freitag kam dann noch ein Paket.... Mein Quilt kam vom Fototermin zurück. Ich habe gleich meine Quilts von der Wand genommen und ihn aufgehängt. 
Auch wenn es kein weihnachtlicher Quilt ist, so passt das tolle rot doch super zur weihnachtlichen Deko.